Urinflaschen für Frauen

Urinflaschen für Frauen in der Übersicht

Als Urinflaschen ursprünglich konzipiert wurden, waren diese hauptsächlich für den Gebrauch von Männern ausgelegt. So waren Frauen darauf angewiesen, entweder mühsam zur Toilette zu gehen oder eine Bettpfanne zu benutzen. Heute gibt es jedoch auch Urinflaschen, die speziell für die Frau entworfen sind. Prinzipiell sind die Urinflaschen gleich konstruiert, wie die Modelle für Männer. Jedoch ist die Öffnung größer gestaltet, so dass sie sich dem weiblichen Körperbau besser anpassen.Generell ist es schwer und gewöhnungsbedürftig, im Liegen zu urinieren.



Für Frauen ist es oft noch schwerer, als für Männer und in vielen Fällen bedarf es einiger Übung, um mit der Urinflasche für Frauen zurecht zu kommen. Man sollte sich dennoch nicht entmutigen lassen. Die Vorteile, die eine Urinflasche mit sich bringt, machen es die Mühe Wert.
Die Benutzung von Urinflaschen bieten für Frauen zahlreiche Vorteile. Solange die Patientin in der Lage ist, den Urindrang zu kontrollieren, ist es wesentlich angenehmer eine Urinflasche zu nutzen, als auf Alternativen wie Windeln oder Katheter und Urinbeutel zurück zu greifen. In vielen Fällen machen es die Urinflaschen möglich, sich auch ohne fremde Hilfe zu erleichtern.

31tp67n9wzL._SL250_
Jetzt anschauen>>>

Urinflaschen kommen jedoch nicht nur im Krankenhaus oder im Pflegeheim zum Einsatz. Für viele Frauen erleichtern sie auch zu Hause das Leben. Wenn man nicht mehr sicher auf den Beinen ist, kann es nicht nur mühsam sondern auch gefährlich sein, nachts alleine zur Toilette zu gehen.
Mit einer Urinflasche kann man das Problem hingegen schnell lösen, ohne das Bett verlassen zu müssen.Besonders praktisch ist die Urinflasche mit Halterung, die am Bett befestigt werden kann. So kann man die Urinflasche immer am gleichen Platz aufbewahren uns nachts schnell zur Hand haben. Die Urinflaschen für Frauen sind mit einem Deckel ausgestattet, so dass sie fest verschlossen werden können. Auf diese Weise vermeidet man das Verschütten des Inhalts und außerdem entsteht auch kein unangenehmer Geruch, so dass man die Urinflasche nach dem Gebrauch wieder in den Urinflaschenhalter stellen kann, ohne dass sie ausgeleert werden muss.

41UotdN4qaL._SL250_
Jetzt anschauen>>>

Die meisten Benutzer empfinden die Urinflaschen, die mit einem Griff ausgestattet sind als praktischer, da sie leichter gehalten werden können. Gebraucht man eine Urinflasche regelmäßig, so ist es wichtig, diese regelmäßig zu reinigen, um Krankheitskeime, die sich in den Flaschen ansammeln können, zu beseitigen. Zum Urinflaschen Reinigen empfiehlt es sich, Wasser und Seifenlauge zu benutzen und mit einer Bürste für Urinflaschen auch von Innen gründlich zu reinigen. Urinflaschen für Frauen sind heute recht preiswert, so dass man auch öfter einmal eine neue Flasche kaufen sollte, um stets optimale Hygiene zu gewährleisten.

Informationen über Urinflaschen für Männer